Therapiemöglichkeiten und Mundhygiene bei Mundtrockenheit
20. Dezember 2016
Zahnerhaltung durch moderne Wurzelbehandlung 2/3
19. Januar 2017
Alles anzeigen

Zahnerhaltung durch moderne Wurzelbehandlung 1/3

Beitragsbild zu Zahnerhaltung durch moderne Wurzelbehandlung
Zähne mit Erkrankungen oder Zerstörungen im Wurzelbereich machen eine Wurzelbehandlung notwendig, wenn der Zahn weiter erhalten bleiben soll. Dabei wird das erkrankte Gewebe im Zahn entfernt und vorhandene Bakterien abgetötet. Anschließen wird die Zahnwurzel dicht gefüllt, damit keine weiteren Bakterien eindringen können. Nach Abschluss der Wurzelbehandlung wird die beschädigte Zahnkrone mit einer Krone versorgt.

Alternativ kann der betreffende Zahn entfernt werden, jedoch stellt der Verlust eines natürlichen Zahnes immer einen Eingriff in die Lebensqualität dar. Die Folgekosten durch Zahnersatz oder Implantate liegen weitaus höher als die Kosten für eine hochwertige Wurzelbehandlung. Daher lohnt sich der Erhalt Ihres natürlichen Zahnes durch die modernen Methoden der Wurzelbehandlung!

Wie sieht ein gesunder Zahn aus?

Ansicht eines ZahnaufbauEin Zahn wird in zwei Einheiten unterteilt: die Zahnkrone und die Zahnwurzeln. Die Wurzeln liegen unter dem Zahnfleisch und sind im Kieferknochen eingebettet. Jede Wurzel enthält einen Kanal mit mehreren Seitenkanälen, der mit dem Zahnmark (Pulpa), bestehend aus Blutgefäßen, Nerven und Bindegewebe ausgefüllt ist. Über eine Öffnung an der Wurzelspitze sind die Blutgefäße und Nerven mit dem übrigen Gefäß- und Nervensystem des Körpers verbunden.

Warum wird eine Wurzelkanalbehandlung notwendig?

Ansicht - Zahn - WurzelBei einer tiefen Karies oder wenn ein großes Stück des Zahns abgebrochen ist, können Bakterien bis in das Zahn- mark vordringen und Entzündungen hervorrufen. Werden Warnsymptome wie Aufbiss- oder starke Kälte- und Wärmeempfindlichkeit nicht beachtet, schreiten die Entzündungen weiter fort, so dass irgendwann das Zahn- mark ausstirbt. Dringen die Bakterien noch weiter vor, entsteht an der Wurzelspitze eine Entzündung, die sogar den Kieferknochen auflösen kann.

Was versteht man unter „moderner Wurzelbehandlung“?

Die moderne Wurzelbehandlung zeichnet sich im Gegensatz zur tra- ditionellen manuellen Wurzelbehandlung durch den Einsatz effizien- ten Instrumente, verschiedener Spülungen und Geräten aus. Dadurch erhöht sich die Qualität der Behandlung und die Erfolgsrate der Wurzelkanalbehandlungen wird gesteigert.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten.
Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf weiter.
Mehr Informationen

Die Einstellung dieser Seite erlaubt Cookies um Ihnen ein optimales Browsing-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie zu, dass wir sog. Cookies in Ihrem Browser speichern. Diese Cookies speichern keine persönlichen Daten, sondern sind zur vollständigen Funktion der Webseite nötig.

Schliessen