Retainer: Den Erfolg dauerhaft festhalten

Nach dem Abschluss der kieferorthopädischen Behandlung müssen Sie davon ausgehen, dass Ihre Zähne sich weiterhin bewegen. Vor allem bei einer umfangreichen Behandlung würden die Zähne in die frühere Position zurückwandern, wenn wir dem nicht entgegenwirken würden. Um dies zu ermöglichen, verwenden wir den sogenannten Retainer, der fest an den Zähnen anliegt.

Retainer werden festsitzend oder herausnehmbar angeboten. Vor allem bei Engständen ist eine Retention über einen langen Zeitraum hinweg notwendig. Nach einer umfangreichen Zahnbewegung werden die Zähne daher mit einem Sechs-Punkt-Retainer stabilisiert.

Retention
Dreh- und Engstände benötigen eine langzeit Retention.
Retention
Ein Sechs-Punkt-Reatiner stabilisiert die Zähne nach umfangreichen Zahnbewegungen.

Retainer aus verseiltem Draht

Die Retainer werden aus einem dünnen Draht hergestellt, welcher sechsfach verseilt ist. Anschließend befestigen wir diese unsichtbar auf der Zunge oder an der Gaumenseite der Zähne. Sie müssen daher weder Beschwerden beim Essen noch beim Sprechen befürchten.

Die Retainer halten die Zähne so lange an ihrem neuen Platz, bis sie sich fest in den Knochen des Kiefers integriert haben.

Um die neuen, schönen Zähne dauerhaft zu schützen, sollten Sie regelmäßig zur Vorsorge in unserer Praxis erscheinen und auch auf tägliches Zähneputzen nicht verzichten.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten.
Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf weiter.
Mehr Informationen

Die Einstellung dieser Seite erlaubt Cookies um Ihnen ein optimales Browsing-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie zu, dass wir sog. Cookies in Ihrem Browser speichern. Diese Cookies speichern keine persönlichen Daten, sondern sind zur vollständigen Funktion der Webseite nötig.

Schliessen