Über das Buch: "Kieferorthopädie für Patienten"

Leitfaden für die erfolgreiche Behandlung von Kindern und Erwachsenen

Kieferorthopädie ist der Teilbereich der Zahnmedizin, der sich mit der Erkennung, Verhütung und Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen befasst. Statistiken gehen davon aus, dass in Deutschland 50 - 60% aller Kinder und Jugendlichen kieferorthopädisch behandelt werden müssen.

Gerade Eltern, die in ihrer Jugend nicht selbst kieferorthopädische Erfahrungen gemacht haben, sehen sich plötzlich mit einer Unmenge von Fakten, Fragen und Problemen konfrontiert.

Aber auch für erwachsene Patienten gewinnt eine kieferorthopädische Behandlung immer mehr an Bedeutung. Die ästhetischen und funktionellen Ansprüche an die eigenen Zähne steigen und so ist es nicht verwunderlich, dass gerade im Vorfeld der eigentlichen Behandlung viele offene Fragen geklärt werden müssen.

Mit diesem Ratgeber erhält der Leser einen Überblick über:

  • Die Möglichkeiten der Kieferorthopädie
  • Die verschiedenen Zahnfehlstellungen
  • Die am häufigsten eingesetzten Behandlungsgeräte
  • Den Behandlungsablauf
  • Abrechnungsfragen und Zusatzleistungen
  • Kieferorthopädische Behandlung von Erwachsenen
  • Zahnpflege und Kariesprophylaxe während der Behandlung
Zum Buch
Buch

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen beim Besuch unserer Webseiten das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten.
Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf weiter.
Mehr Informationen

Die Einstellung dieser Seite erlaubt Cookies um Ihnen ein optimales Browsing-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie zu, dass wir sog. Cookies in Ihrem Browser speichern. Diese Cookies speichern keine persönlichen Daten, sondern sind zur vollständigen Funktion der Webseite nötig.

Schliessen